Messtechnik / Laborgeräte
  Prozesstechnik
  Stromversorgungen
  Dienstleistungen
 Produkte< /td> Home
AC oder DC Transformatoren TR1...4

Besonderheiten:
  • Trafoersatz für DC- versorgte Geräte
  • Galvanische Trennung zwischen Primär- und Sekundärseite
  • Verpolungssicher am Eingang
  • Unterschiedliche Baugrössen: 1.5 VA bis 10 VA Ausgangsleistung
  • Kleiner, kompakter Baustein
  • Pin-kompatibel für AC- oder DC-Netz
  • Vergussgekapselt
  • Ein oder zwei völlig unabhängige, getrennte Versorgungsausgänge
  • Andere Spannungen auf Anfrage möglich

Beschreibung:

Für die Stromversorgung in elektrischen Betriebsmitteln wird häufig ein Trafo eingesetzt, der eine Wechselspannung (z. B. 230 VAC oder 115 VAC) auf eine oder mehrere Spannungen transformiert. Falls aber für die Stromversorgung nur ein Gleichspannungsnetz (z. B. 24 VDC) vorhanden ist, hilft ein konventioneller Trafo nicht mehr weiter.

Dafür wurde der DC- Netztrafo entwickelt, an dem Primärseitig eine Gleichspannung angelegt wird und am Ausgang eine AC-Spannung zur Verfügung stellt.

Die Funktion des DC- Netztrafos ist folgende: Die netzseitig zugeführte Gleichspannung wird zerhackt und über einen Ferritkern mit ca. 10 kHz zur Sekundärseite des Wandlers übertragen. Dadurch ist die sichere, galvanische Trennung zwischen Eingangs- und Ausgangskreis gewährleistet.

Im Normalfall befindet sich die Gleichrichtung, Siebung und Stabilisierung immer im Gerät nach dem Trafo und braucht daher nicht mehr aufgebaut zu werden. Aus diesem Grund kann der konventionelle Trafo einfach, Pin-kompatibel durch diesen DC-Netztrafo ersetzt werden, wenn die Gerätenetzspannung von 230 VAC auf 24 VDC geändert wird.


Downloads:

Datenblatt (PDF-Dokument, 0.2MB)